Blog

Über uns
April 27, 2022

Unsere Transformation vom Kreativ-Kollektiv zur Agentur

Florian Schacken

Co-Founder

Wir mussten handeln. Schnell.

Jede Gründung ist eine Reise, deshalb sind Simon Tacke und ich bereits schon wieder im nächsten Step, obwohl wir uns mit Department 61 gerade erst auf den Markt geworfen haben.

Warum dieser nächste Schritt und was beinhaltet er?

Prinzipiell bekommen wir sehr viel Lob über unsere Arbeit. (Vielen Dank an dieser Stelle 😃) Die Abläufe, Qualität und Zusammenarbeit sind hier die Schlagworte.

Uns ereilen aber auch viele Fragen.

Ihr macht Fotos, könnt ihr auch dies, könnt ihr auch jenes?

Was muss ich an dieser Stelle tun, habt ihr einen Tipp?

Jetzt könnten wir selbstkritisch sagen, wir haben ein eigenes Problem in der Positionierung. Als Marketing "Experten" (wir mögen dieses Wort eigentlich garnicht, weil es so inflationär verwendet wird) haben wir unseren eigenen Job also nicht gut gemacht?

Das sehen wir anders. Unsere Intention war es, ein Kreativ Kollektiv zu erschaffen um produktiver zu sein. Nun stellen wir fest, dass wir immer mehr komplexe Anfragen bekommen, dessen Bedarf wir im gesamten digitalen Marketing auch bedienen können. Dies wollen wir bald auch nach außen kommunizieren.

Demnach arbeiten wir bereits fleißig an dem "neuen" Konzept, was eigentlich garnicht neu ist. Wir positionieren uns einfach anders, damit unsere potentiellen Partner unsere Skills einfacher verstehen können.

Seid gespannt was passiert. Wir sind es auf jeden Fall 😄

Die Reise geht weiter ⛵️🏝

Möchtest du über ein Projekt oder eine Idee sprechen?

Vor- und Nachname
E-Mail
Unternehmen (optional)
Telefon (optional)
Budget
Nachricht
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.